Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Das FLI hat Geburtstag:

Kurznachrichten

111 Jahre Forschung zur Tiergesundheit

Am 10. Oktober 1910 nahm Friedrich Loeffler seine Forschungsarbeiten auf der damals fast unbewohnten Insel Riems auf. Was mit der Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche begann, entwickelte sich zum heutigen Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit an fünf Standorten in Deutschland mit ca. 850 Mitarbeitenden und vielen Partnereinrichtungen weltweit. Am 10. Oktober 2021 wird das FLI 111 Jahre alt. Die Freude über dieses Jubiläum möchten wir mit Ihnen teilen; dafür haben wir verschiedene Aktionen geplant, über die wir Sie hier informieren:

Zur Webseite 111 Jahre FLI

Bild: Tollwutvirus-positive Neuronen im Gehirn einer infizierten Maus

Tollwutvirus-positive Neuronen im Gehirn einer infizierten Maus (© FLI)

Bild: 111 Jahre FLI

Stempel 111 Jahre FLIFLI)