Navigation überspringen

Kurznachrichten

Erfolgreicher Tag der offenen Tür in Braunschweig

Am 27. Mai 2018 öffnete das Institut für Tierernährung am Standort Braunschweig seine Pforten. Mehr als 4.000 Besucher konnten das Forschungsinstitut und seine Mitarbeiter kennenlernen.

Interessante Vorträge und kurzweilige Mitmach-Aktionen, eine Wissens-Ralley und einmalige Einblicke in die Labor- und Tierarbeit lockten Groß und Klein. Auf dem Gelände der Versuchsstation erfuhren die Besucher alles rund um die Forschungen am FLI – wie z.B. Nährstoffe in Kraftfutter untersucht werden, was eine Milchkuh frisst oder wie der Magen einer Kuh funktioniert.

Mit der Zahl der Besucher, begleitet durch viel Sonne, sind die Veranstalter, das FLI und das Thünen-Institut, mehr als zufrieden.

Foto: Die Gastgeber des Instituts für Tierernährung. (© FLI)

Die Gastgeber des Instituts für Tierernährung. (© FLI)