Zum Inhalt springen

Veranstaltung

FLI Logo

Fortbildungsveranstaltung des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts

Beginn: 13.06.2017 10:00 Uhr

Ende: ca. 13:00 Uhr

Veranstalter: Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts

Ort: Konferenzbereich des FLI Insel Riems

Referenten / Themen:

Anja Globig (Institut für Epidemiologie, FLI Insel Riems):
„Epidemiologie der Hochpathogenen Aviären Influenza in den Jahren 2016-2017“

El-Sayed Mohammed Abd El-Whab (Institut für molekulare Virologie und Zellbiologie, FLI Insel Riems):
„Molecular basis of virulence of avian influenza viruses“

Timm Harder (Institut für Virusdiagnostik):
„Kaleidoskop Influenzaviren: Herausforderungen für die Diagnostik“

Neue Forschungsprojekte:

  • "EBOLA Foresight-Projekt“ (Martin H. Groschup, Institut für neue und neuartige Tierseuchenerreger, FLI Insel Riems)
  • „Untersuchung zur Inaktivierung von Coxiella burnetii bei der Kurzzeiterhitzung von Milch“ (Marcel Wittwer, Institut für bakterielle Infektionen und Zoonosen, FLI Jena)
  • „InfectControl“ (Thomas C. Mettenleiter, Institut für molekulare Virologie und Zellbiologie, FLI Insel Riems und Christian Menge, Institut für molekulare Pathogenese, FLI Jena)

Die Anerkennung der Fortbildung mit 3 Stunden als Pflichtfortbildung durch die Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern ist vorgesehen.

Anmeldung und Information:

Förderverein Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit e. V.
Dr. Bianca M. Bußmann 

Tel.: +49 (0)38351-71895
Fax: +49 (0) 38351-71151
E-Mail: bianca.bussmann@fli.de 

Im Anschluss findet ab 13:30 Uhr die 26. ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit e. V., im Konferenzbereich, Südufer 10, 17493 Greifswald-Insel Riems statt.

Foto: Hauptgebäude Insel Riems, 2014 (© FLI)

Hauptgebäude Insel Riems, 2014 (© FLI)