Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Bekämpfung der Chronic Wasting Disease in Europe (TCWDE)

INNT

Laufzeit: 03/2021 – 02/2024

Förderung: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Forschungsziel:

Das Projekt integriert epidemiologische und populationsdynamische Ansätze mit experimentellen Untersuchungen zur Wirt/Pathogen-Wechselbeziehung, und erlaubt Aussagen zur Ausbreitung und Transmission der europäischen CWD auf Wild-, Nutztiere und dem Menschen.

Methodik:

Dazu werden mit mathematischen und statistischen Modellen bereits existierende Überwachungsstrategien in Skandinavien evaluiert und die weitere Ausbreitung der CWD bei Hirschen und Nutztieren, modelliert. Darüber hinaus erfolgt die Sequenzierung des Prion Protein Gens in einer repräsentativen Anzahl von Hirschen in Europa, die eine Einschätzung der europaweiten Empfänglichkeit für CWD erlauben wird.  In vitro Untersuchungen werden zudem den Einfluss der dabei nachgewiesenen Prion Protein Genotypen auf die Konversion des Prion Protein darstellen. Diese Daten werden von allen Partnern für die o.g. Modellberechnungen zur Verfügung gestellt und können genutzt werden, um Zuchtprogramme hin zu resistenteren Prion Genotypen zu induzieren.  Das Transmissionspotenzial der europäischen CWD Stämme wird in vitro Methoden und in vivo bestimmt, wobei auf Nutztiere wie Schaf, Rind und Schwein, aber auch auf den Menschen fokussiert wird.

Ergebnis:

Die von allen Partnern in enger Kooperation gemeinsam erhobenen Daten zur Ausbreitung des Erregers in Europa, zur genetischen Empfänglichkeit der europäischen Populationen und zum Transmissionspotenzial der Prion Stämme über Speziesgrenzen hinweg, werden die Grundlage für die Etablierung gezielter europäischer CWD Überwachungs- und Kontrollstrategien darstellen.

Weiterführende Informationen sind auf der Projektseite zu finden:  https://www.era-learn.eu/network-information/networks/icrad/1st-icrad-call-2019/tackling-chronic-wasting-disease-in-europe

Beteiligte INNT-Wissenschaftler/innen:

Dr. Christine Fast
Prof. Dr. Martin H. Groschup

Sonja Ernst (Doktorandin)

CWD Fälle in Europa (Stand April 2021) (© FLI)

Projektpartner:

Dr. Fiona Houston
University of Edinburgh, UK
https://www.ed.ac.uk/profile/fiona-houston

Dr. Sylvie Benested
Norwegian Veterinary Institute, As, Norwegen
https://www.vetinst.no/en

Prof. Dr. Dolores Gavier-Widen
National Veterinary Institute, Uppsala, Schweden
https://www.sva.se/en/

Dr. Juan Carlos Espinosa
Instituto Nacional de Investigación y Tecnología Agraria y Alimentaria, Madrid, Spanien
http://wwwsp.inia.es/en-us/Investigacion/centros/cisa/GrupInv/BioCeMolPr/Paginas/Introduccion.aspx

Dr. Olivier Andreoletti
Institut national de recherche pour l'agriculture, l'alimentation et l'environnement, Toulouse, Cedex,Frankreich
http://annuaire.inrae.fr/afficherActivite.action?code=5060&type=AC&ajax=true