Skip navigation

Institut für Nutztiergenetik (ING)

Projekte

Fachbereich Biotechnologie

Folgende Projekte werden u. a. bearbeitet:

  • Generierung und Prüfung multi-transgener Schweine für Untersuchungen zur Xenotransplantation,
  • Analyse des Expressionsmusters in transgenen Schweinen mit Tetracyclin-regulierbaren humanen Komplement-regulatorischen Genkonstrukten,
  • Generierung transgener Schafe mit milchdrüsenspezifischer Expression eines neuen hFVIII Genkonstrukts,
  • Erstellung und Prüfung transgener Mäuse mit milchdrüsenspezifischer Laktaseexpression,
  • Ableitung und Charakterisierung fetaler und adulter Stammzellen bei Maus, Schwein und Rind,
  • Ableitung und Charakterisierung boviner embryonaler Stammzell-ähnlicher Zellen (ES-like cells),
  • Entwicklungskompetenz in vitro produzierter Embryonen nach Verwendung geschlechtsgetrennter Spermienpopulationen bei Rind und Schwein,
  • Interaktionen zwischen männlichen und weiblichen Gameten beim Schwein unter besonderer Berücksichtigung der Polyspermie und gesextem Sperma,
  • Beziehungen zwischen Spermienzahlen und Trächtigkeitsergebnissen nach künstlicher Besamung mit gesextem Sperma beim Rind unter Feldbedingungen,
  • Optimierung der Spermientrennung beim Pferd und Zootieren,
    Verbesserung der Tiefgefriertauglichkeit von Ebersperma durch antioxidative Substanzen,
  • Kryokonservierung für weibliche und männliche Keimzellen im Rahmen der Erhaltung genetischer Vielfalt,
  • Entwicklung von Strategien zur vereinfachten und effizienten Erhaltung genetischer Variabilität durch Langzeitkonservierung somatischer Zellen.