Navigation überspringen

Kurznachrichten

Kooperation mit Friedrich-Loeffler-Institut: Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift unter neuer Herausgeberschaft

Das Fachmagazin Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift (BMTW) der Schlüterschen Verlagsgesellschaft erscheint ab sofort in enger Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI). Als Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit leistet das FLI seit über 100 Jahren wissenschaftliche Grundlagenarbeit. Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter sowie Vizepräsident Prof. Dr. Franz J. Conraths sind die neuen Herausgeber der BMTW, als Wissenschaftsredakteurin koordiniert und begleitet Dr. Carolina Probst künftig alle eingereichten Manuskripte.

Auch publizistisch gibt es eine wichtige Änderung: Ab Mitte 2020 erscheinen Beiträge in der BMTW rein digital im Open-Access-Verfahren.

Foto: Die neuen Herausgeber der Berliner und Münchener Tierärztlichen Wochenschrift (Foto: FLI)

Die neuen Herausgeber der Berliner und Münchener Tierärztlichen Wochenschrift. (Foto: FLI)