Navigation überspringen

Tierseuchengeschehen

OIE und Nationale Referenzlabore für Bienenkrankheiten

Tropilaelaps–Milbe

Aussehen der Tropilaelaps-Milbe

  • Die Milbe hat 4 Beinpaare. Das vordere Beinpaar ist fühlerartig abgespreizt. Der Körper erscheint unsegmentiert und besteht nur aus einem Abschnitt (d.h. er ist nicht eindeutig in Kopf, Rumpf und Hinterleib gegliedert).
  • Hell rötlich-braune Färbung.
  • Größe: ca. 1 mm x 0,5 mm (links im Bild) T. mercedesae ist etwas größer als T. clareae.
  • Mit bloßem Auge sichtbar, jedoch kleiner als Varroa destructor (rechts im Bild)
    Varroa Milben sind größer als Tropilaelaps Milben und bewegen sich relativ langsam. Varroa Milben sind krebsförmig und breiter als lang (rechts im Bild). Im Gegensatz dazu ist der Körper von Tropilaelaps länger als breit und die Milben sind flink und bewegen sich schnell über die Brutwaben.