Zum Inhalt springen

Abteilung für experimentelle Tierhaltung und Biosicherheit (ATB)

Die Abteilung für experimentelle Tierhaltung und Biosicherheit ist eine gemeinschaftliche Einrichtung des Friedrich-Loeffler-Institutes. In dieser Abteilung wird die gesamte experimentelle Tierhaltung am Standort Insel Riems organisiert. Dazu zählen auch die Laboratorien für Pathologie und Bakteriologie. Neben der Zulassungsstelle ist der ATB auch die Bio-Bank (Virus- und Zellkultursammlung) des FLI als zentrale Einrichtung zur Bereitstellung von biologischem Versuchsmaterial zugeordnet.

Der Leiter der ATB ist zugleich mit der Wahrnehmung der Funktion des Amtstierarztes für den Standort Insel Riems innerhalb des FLI betraut und leitet als „Biorisk Officer“ das Biosicherheitsmanagement des FLI mit dem Ziel der Einhaltung der Vorschriften der Biosicherheit.