Skip navigation

Das FLI

Tierschutzbeauftragte

Das Tierschutzgesetz beschreibt in § 8b die Aufgaben des Tierschutzbeauftragten. Danach ist der Tierschutzbeauftragte verpflichtet,

  • auf die Einhaltung von Vorschriften, Bedingungen und Auflagen im Interesse des Tierschutzes zu achten,
  • die Einrichtung und die mit den Tierversuchen und mit der Haltung der Versuchstiere befassten Personen zu beraten,
  • zu jedem Antrag auf Genehmigung eines Tierversuchs Stellung zu nehmen,
  • innerbetrieblich auf die Entwicklung und Einführung von Verfahren und Mitteln zur Vermeidung oder Beschränkung von Tierversuchen hinzuwirken. 

Tierschutzbeauftragte für die Standorte

Hauptsitz Insel Riems

Dr. Christine Fast

Kontakt:
Telefon: 038351 7-1187
Fax: 038351 7-1192 
Christine.Fastflide

Adresse:
Südufer 10
17493 Greifswald - Insel Riems


Standort Braunschweig


Standort Celle

Dr. Michael Marahrens

Kontakt: 
Telefon: +49 5141 3846-135 
Fax: +49 5141 3846-117 
Michael.Marahrensflide

Adresse:
Dörnbergstraße 25/27
29223 Celle


Standort Jena

Dr. Heike Köhler

Kontakt: 
Telefon: +49 3641 804-2240 
Fax: + 49 3641 804-2228
Heike.Koehlerflide

Adresse:
Naumburger Str. 96 a
07743 Jena


Standort Mariensee

Dr. Christine Ehling

Kontakt: 
Telefon: +49 5034 871-5147 
Fax: +49 5034 871-5101
Christine.Ehlingflide 

Adresse:
Höltystr. 10
31535 Neustadt