Zum Inhalt springen

Wissenschaftlicher Nachwuchs

FLI Logo

Praktika und Abschlussarbeiten

Das FLI fördert die Aus- und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Abschlussarbeiten für Bachelor-, Master- und Diplom-Studiengänge sowie Promotionen werden am FLI betreut und durchgeführt. Weiterhin sind Laborpraktika für fortgeschrittene Studierende im Rahmen der in der jeweiligen Studien- oder Prüfungsordnung vorgeschriebenen Dauer möglich. Die Praktika, die die Anfertigung einer Abschlussarbeit betreffen, können in dem in der Studienordnung festgelegten Zeitrahmen absolviert werden.

In der Regel sollte vor Beginn einer Abschlussarbeit ein Praktikum im jeweiligen Institut am FLI durchgeführt werden. Bei den Praktika handelt es sich um fortgeschrittene Laborpraktika, d.h. die Studierenden arbeiten an aktuellen Forschungsprojekten mit und sollten bereits über Laborerfahrungen verfügen. Mindestdauer eines Praktikums ist 4 Wochen, wobei eine Dauer von 6-8 Wochen empfohlen wird.

Bitte nutzen Sie das jeweilige Bewerbungsformular, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Informationen zu den verschiedenen Instituten finden Sie auf unserer Webseite unter Institute. Freie Promotionsstellen finden Sie unter Stellenangebote. 

  Bewerbung Praktikum Bewerbung Abschlussarbeit 

Ihre Kurzbewerbung sollte enthalten:

  • bisherigen akademischen Werdegang (Studiengang, Semester, Praktika, Laborerfahrungen etc.) 
  • Anforderungen an das Praktikum (Vorgaben der Universität zu Inhalt,  Ablauf und Dauer)
  • gewünschtes Aufgabengebiet bzw. zu bearbeitende Fragestellung (evtl. mit Zuordnung zu einem Institut oder Standort)

Initiativbewerbungen

Für Absolventen mit eigenen Forschungsideen bieten wir die Möglichkeit der Initiativbewerbung um eine Doktorandenstelle an. In diesem Fall sollten Sie sich zunächst eine klare Vorstellung darüber schaffen, welches Forschungsthema sie interessiert und welcher Fachbereich am FLI dafür in Frage kommt. Wir empfehlen Ihnen, sich dazu auf unseren Internetseiten zu informieren.

 Initiativbewerbung