Navigation überspringen

Institut für Infektionsmedizin (IMED)

Labor für Erkrankungen aquatisch lebender Tiere

Bearbeitung virusbedingter, bakterieller (Aeromonas, Yersinia) und paraisitärer (Gyrodactylus salaris) Fischkrankheiten (Diagnose und Bekämpfung) sowie parasitärer und virusbedingte Krankheiten der Weichtiere (entsprechend der deutschen und der EU-Gesetzgebung).

Forschungsschwerpunkte und -projekte

  • Charakterisierung und Identifizierung von Virusisolaten 
  • Immunisierung gegen virusbedingte Fischkrankheiten (z.B. KHV, HVA, VHSV, IHNV, IPNV, SAV, VNNV)
  • Nachweis von viralen Erkrankungen beim Wels und beim Stör
  • Charakterisierung von Viren aus dem Salzwasser (Fische und Muscheln/Austern)