Navigation überspringen

Institut für Nutztiergenetik (ING)

Dissertationen 2012

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover:

Andrea Feßler:
Comparative molecular analysis of methicillin-resistant isolates of Staphylococcus aureus and coagulase-negative Staphylococcus spp. from cases of mastitis among dairy cattle. (Vergleichende molekulare Analyse methicillinresistenter Staphylococcus aureus- und koagulasenegativer Staphylococcus-Ilolase aus Mastitisfällen von Milchkühen.) (PhD)

Janet Hauschild-Quintern:
Targeted genetic modification of the porcine genome using zinc-finger nucleases. (Spezifische genetische Modifikation des Schweinegenoms mittels Zinkfinger-Nukleasen.) (PhD)

Sonja Junge-Krämer:
Charakterisierung der Interaktion porciner Spermien mit uterinen Epithelzellen und der hiermit verbundenen Genexpression hinsichtlich der Modulation einer erfolgreichen Insemination. (Dr. rer. nat.)

Anne-Kathrin Schink:
Studies on the prevalence, distribution and oranization of extended-spectrum β-lactamase genes and transferable (fluoro)quinolone resistance genes among Enterobacteriaceae from defined conditions of companion and farm animals. (Untersuchungen zu Vorkommen, Verbreitung und Organisation von Genen für β-Laktamasen mit erweitertem Wirkungsspektrum und transferablen (Fluor)Chinolon-Resistenzgenen bei Enterobacteriaceae aus definierten Krankheitsprozessen von Kleintieren und Nutztieren.) (PhD)

Medizinische Hochschule Hannover:

Srividyameena Haridoss:
Generation and characterization of porcine induced pluripotent stem cells (pIPSCs). (Dr. rer. Biol. hum.)


Masterarbeiten 2012

Beuth-Hochschule für Technik, Berlin:

Carmen Billerbeck:
Organisation und Lokalisation von Resistenzgenen bei Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA)-Isolaten von Rindern und Gelügel aus dem GERM-Vet-Programm 2008 und 2009.