Navigation überspringen

Pressemitteilungen

Foto: FLI Förderpreis 2017

Förderpreis 2017 für Nachwuchswissenschaftler vergeben

| Pressemitteilungen

Greifswald - Insel Riems, 14. Juni 2017. Am 13. Juni wurden die diesjährigen Förderpreise vom Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) an...

Weiterlesen
Bild: OIE Reference Laboratories for American foulbrood of honey bees (infection of honey bees with Paenibacillus larvae), Small hive beetle infestation (Aethina tumida), and Varroosis of honey bees (infestation of honey bees with Varroa spp.)

Neue OIE-Referenzlaboratorien für Bienenkrankheiten am Friedrich-Loeffler-Institut

| Pressemitteilungen

Insel Riems, 07.06.2017. Das Nationale Referenzlabor für Bienenkrankheiten am FLI agiert künftig auch auf internationaler Ebene als OIE-Referenzlabor...

Weiterlesen
Bild: Zika Virus (© FLI)

Von Gelbfieber zu Zika: Globale Bedrohungen durch Flaviviren

| Pressemitteilungen

6. Loeffler-Lecture 2017 in Greifswald mit Prof. Franz X. Heinz, PhD

Weiterlesen
Foto: Canada Geese (Branta canadensis) in Flight in Saskatoon, Saskatchewan, Canada. (Foto: © Ryan Hodnett, CC-BY-SA-3.0)

Eintragsquellen für Gefügelpest

| Pressemitteilungen

Presseinformation des FLI

Weiterlesen
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kickoff-Meetings im Paul-Ehrlich-Institut.

Gemeinsame Presseinformation von FLI und PEI

| Pressemitteilungen

EU-Projekt zur Entwicklung von Impfstoffen gegen das Krim-Kongo-Fieber-Virus (CCHFV) gestartet

Weiterlesen
Foto: Pair of Tufted Ducks (Aythya fuligula) in the Pavilion Gardens, Buxton, Derbyshire

Hochpathogene aviäre Influenza vom Typ H5N8 bei Wildvögeln in Schleswig-Holstein festgestellt

| Pressemitteilungen

Biosicherheitsmaßnahmen in Geflügelhaltungen überprüfen

Weiterlesen
161019_FLI_EMAU_KoInfekt.jpg

KoInfekt - Exzellenzinitiative hilft Mensch und Tier im Kampf gegen gefährliche Mischinfektionen

| Pressemitteilungen

Aufklärung der Pathomechanismen bakto-viraler Koinfektionen mit dem Schwein als neuem biomedizinischen Modell

Weiterlesen
Abbildung: Die historische Thierarzneyschule in Jena, 1823. (Amateurgemälde, Bildarchiv FLI Jena)

200 Jahre Thierarzneykunst in Jena – von Goethe bis zur modernen Tiermedizin

| Pressemitteilungen

Festakt, Ausstellung, Veranstaltungen und Buch zum Jubiläum

Weiterlesen